QM-Organisationsmanagement
Komplettlehrgang gemäß EOQ:
Projekt-, Prozess-, Qualitäts- und Teammanagement;
Module: QB + interner Auditor und QM-Tools + TQM

Qualitätsmanager/in Produktion (ZfU Nr.: 650397)
Zielsetzung: Sie werden befähigt:
  • QM und TQM-Systeme eigenständig aufzubauen
  • Methoden und Instrumente des QM/TQM auszuwählen und anzuwenden sowie
  • TQM Strategien zu entwickeln und umzusetzen
Zielgruppe: Mitarbeiter aus produzierenden Branchen, insbesondere Mitarbeiter mit Führungserfahrung
Umfang: 21 Lehrhefte, 4 Seminartage (Termine)
Dauer: 12 Monate (auf Wunsch kürzer oder länger)
Kosten: 3300 Euro, 10 Monatsraten zu 330 Euro
Vorbereitungsseminar (Termine)
Zur Vorbereitung und Vertiefung auf die DGQ-QM Prüfung.
Dauer: 2 Seminartage
Kosten: 700 Euro
Abschlussprüfung: CQa Prüfung, DGQ-QM Prüfung (Kosten siehe DGQ)

Lehrgangsinhalte

QM Organisationsmanagement
  • Qualität verstehen: Grundlagen des Qualitätsmanagementes.
  • Normenhilfen Produktion: DIN EN ISO 9001:2015 und ihre Forderungen
  • Teammanagement: Grundlegendes zu Kommunikation und Moderation, Gruppenarbeitstechniken, Kartentechnik
  • Veränderungen erreichen: TQM Methoden und Prozessmanagement
  • Klagen vermeiden: Produkthaftung.
  • QM-System aufbauen und dokumentieren
  • Projektmanagementeinführung
  • QM-Tools/Werkzeuge und Statistik:
    • Systematisch Fehler vermeiden, Optimieren durch FMEA und QFD,
    • Datenanalyse,
    • Neue Instrumente anwenden, new 7 tools,
    • Problemlösetechniken + six σ
    • Prüfverfahren auswählen, Statistische Methoden II,
    • Wertschöpfung optimieren, Reengeneering.
  • Auditierung und Zertifizierung.
  • TQM-Modelle
  • Psychologische Grundlagen und generationengerechtes Führen

Weitere Informationen zu diesem Lehrgang finden Sie in unserer Informationsbroschüre